Caravan Of Love

„Der Verein braucht euch nicht“, teilte TeBe-Vorstand Jens Redlich der Fanszene zu Saisonbeginn mit. Spätestens seit der Mitgliederversammlung in der Winterpause 2018/19 ist klar: Aus Sicht der Vereinsführung sind kritische Mitglieder nicht nur überflüssig, sie sind im Mommsenstadion auch nicht mehr erwünscht. Wer in der Rückrunde trotzdem noch Spiele der Oberliga-Mannschaft besuchen möchte, kann das gerne machen. Für den Rest gibt gab es bis Saisonende ein Alternativprogramm.

Auf unsere Anzeige in der Fußballwoche („Kleine engagierte Fan-Szene sucht vorübergehend Verein, der für eine demokratische Kultur und gegen Rassismus, Seximus und Homophobie einsteht“) haben sich diverse Interessenten gemeldet. Auf unserer Tour werden wir möglichst viele von ihnen besuchen.

Kein E-Block, kein Bier vom Biber, kein Hans Rosenthal auf der Anzeigetafel: Natürlich fällt es uns schwer, auf TeBe-Spiele zu verzichten und für andere Teams zu singen. Immerhin dürfen wir im Exil aber den Spirit verbreiten, der Tennis Borussia jahrzehntelang ausmachte. Wir können für unseren Verein werben und Lust auf bessere Zeiten machen. Und wir schaffen Treffpunkte für alle, die sich mit ihren Freund*innen nicht mehr im Mommse verabreden können. Irgendwo müssen wir am Wochenende schließlich hingehen.

Bis zur nächsten Saison werden sich die Verhältnisse bei Tennis Borussia hoffentlich wieder ändern. Bis dahin laden wir alle ein, sich unserer lila-weißen Tour anzuschließen. Every woman, every man: Join the Caravan Of Love!

Der Tourplan

9. Februar 2019
SG Blau-Weiß Friedrichshain – SF Charlottenburg-Wilmersdorf II

24. Februar 2019
TuS Makkabi Berlin SV Tasmania Berlin

2. März 2019
DFC Kreuzberg – SV Schmöckwitz-Eichwalde

10. März 2019
Polar Pinguin – SV Chemie Adlershof

17. März 2019
FSV Hansa 07 – BSV Hürtürkel

24. März 2019
SC Tennis-Borussia Rambach – SV Schierstein

26. März 2019
TeBe Tischtennis – Steglitzer TTK

30. März 2019
TeBe U19 – Rot-Weiß Erfurt

7. April 2019
Roter Stern Leipzig – VfB Zwenkau 02

13. April 2019
Wasserfreunde Spandau 04 – Olympiakos Piräus

22. April 2019
SFC Stern 1900 SV Tasmania Berlin

27. April 2019
VfL Halle 96 – VfL Hohenstein-Ernstthal

5. Mai 2019
Berliner SV 92 – BW Mahlsdorf Waldesruh

10. Mai 2019
SV Arminia Hannover – MTV Wolfenbüttel

19. Mai 2019
SG Holdorf/Handorf-Langenberg – SG Neuscharrel-Altenoythe

25. Mai 2019
Finale of Love: TeBe Allstars – Caravan of Love

1. Juni 2019
TeBe U17 – Hannover 96